Archiv

Interessant aber seltsam und anders. Seltsam und anders und deshalb interssant?

Okay Leute ich bin seid einem Monta single. Ja ich denke es ist ganz aus. Es lief nichts mehr. Der Grund, es gab jemand anderen wo cih dachte Gefühle entwickelt zu haben. Zwischen uns lief was aber ich habe es letztte Woche beendet.

Ja und letzte Woche war ich bei meinem Besten Freund zum Geburtstag. Einer seiner Freunde, den ich absolut nciht leiden kann und er mcih auch nicht aus bestimmten Gründen, weil da mal vorgefallen ist, war auch da. Jedenfallls dachte ich dann er würde meinen Abend versauen aber im Gegenteil. Wir haben usn gegenseitig entschuldigt und den ganzen Abend gequatscht. Er hatte grad ne Trennung hinter sich und ich ebenso.

Naja ich weiß nicht wie es dazu kam aber wir haben uns geküsst. Ich habe ihn an dem Abend erst besser kennengelernt. Er ist ein Typ Mensch, wie ich es noch nie zu vor gesehen hatte. Er wäre mit niemandem vergleichbar. Er ist anders. Sehr verrückt, seltsam.und er ist ein trauriger Mensch. Er lächelt nie. Wenn dann lacht er. Sein Lächeln ist , wenn denn mal eins über seine Lippen kommt nur sehr künstlich. er wurde viel verletzt. Aus dem grunde ist er ein sehr komplizierte und sensibler Mensch geworden. Es interessiert mich mehr über ihn zu erfahren. Wir haben uns  letzten Mittwoch und Donnerstag getroffen. Saßen bei mir am Strand und haben 5 stunden geredet. Er ist Motorradfahrer. Er braucht Adrenalin um runter zu kommen. Sehr gefährlich. Allein fährt er verrückt. fast schon krank, und es kann manchmal echt töldlich sein. ich mache mri Sorgen um ihn. Sein Ruf ist nicht geradeder Beste. Einige halten ihn für einen Psycho, andere finden ihn einfach nur arrogant, was er ans ich auch ist. Und dann gibt es die, die ihn kennen. kennenlernen wollen. Sich mit ihm verstehen zund ihm zuhören. Ihn verstehen und die Fassaden kennen hinter denen er sich verbirgt. Er hat zwei Seiten, die so unterschiedlich sind wie Tag und Nacht. Ich weiß noch nicht wirklich immer mit ihm umzugehen. Da ist es ganz gut, dass ich guten Draht zu seinen Freunden habe. Seid seine Ex jedoch weiß, lehnt er jeglichen Kontakt mit mir ab. weicht mir aus und geht mir ständig aus dem Weg. Mittlerweile erhoffe ich mir herzlich wenig. Ich möchte nur die Differenzen klären und dann halte ihc mich von ihm fern. was Schade ist, weil er wirklich ein typ Mensch ist der seine fassaden vor mir fallen lassen hat obwohl er mcih nicht gerade gut kennt. Dieses vertrauen zwischen uns ist da. Er macht mich wahnsinnig. Jede Berührung, war wie ein Stromschlag der durch mein Körper fuhr. Ich habe die Tage genossen mit ihm weg zu sein. Naja.

 Liebe Grüße, Rosé <3

1 Kommentar 3.5.10 16:49, kommentieren



ich verrenne mich?

Ja ich will ihn bei mir haben. Ich will dass er hier ist, ich möchte neben ihm sitzen, mit ihm reden und vielleicht auch in seinem Armen liegen, möglicherweise auch einschlafen. Mich plagt die ständige Sehnsucht, ich möchte doch nur, dass er hier ist. Warum liebt er seine Ex  noch so sehr?....

Es verletzt mich. KLar ist es mit meinem Ex noch nciht ganz mit durch, aber ich versuche wenigstens Ablenkung zu bekommen und merke, dass ich siogar schon für jemamd anderen etwas entwickle, was ich vielleicht noch nicht Gefühle nennnen würde, aber es gibt Momente, die leider täglich sind, in denen ich einfach nur gern ihn bei mir hätte. Warum ist er denn so verdammt kompliziert und sensibel? Egozentriker, Pessimist. Ich verabscheue soetwas normalerweise. Magie?... Zauber? Wie schafft er es solch großes Interesse in mir zu wecken?Haltet mich für krank, aber diese Person ist einzigartig, wundervoll und ich will alles über ihn erfahren, ich möchte jemand sein der hn versteht und hn trotzdem mag.

Er ist kaputt. Hat eine fassade um sich herum gebaut sie schwer zu brechen ist. ich bildete mir ein, für mich ist es nicht unmöglich seinen Kern zu knacken, mittlerweile zweilfe ich stark dran, überhuaopt irgendetwas für ihn tun zu können, um ihn glückllicher zumachen. Das kann einfach nur sie....

1 Kommentar 16.5.10 23:29, kommentieren

Immer schlimmer.

Er hat nun jeglichen Kontakt abgebrochen. Mein verlangem nach ihm wird je doch von Tag zu Tag größer. Ich will ihn endlich wieder sehen. Ich will ihn küssen, nicht nur neben ihm sitzen. Ich möchte seine Hand in meiner spüren und es soll sich richtig anfühlen.  Seine Lippen an meinen. verdammt, warum? Es ist nicht fair, dass er alles beendet als sei ncihts gewesen.

ich bin nicht verliebt, aber ch habe Gefühle für ihn. ich weiß es nicht zu beschreiben, es ist schwer es auszudrücken, wie cih fühle und was ich von ihm halte. Einerseits habe ich Hass auf ihn, für seine gefühltskäle gleichgültigkeit und Verständnislosigkeit. Anderseits, vermisse ich ihn. Alles an ihm.

Es macht mcih fertig. Sehr sogar. Ich habe mich immer rausgeredet, es wäre ncihts was ich für ihn empfinde, aber dies kann ich nicht mehr leugnen. es ist soo, so schwer es auch sein mag. Ich muss ihn vergessen, oder um ihn kämpfen, letzteres wäre wohl kaum möglich.

Rosé <3

1 Kommentar 24.5.10 21:45, kommentieren